Skip to main content
search

Vorstandsmitglied Steuerung/Marktfolge

Company

  • die Kasseler Sparkasse ist eine der größten Sparkassen Deutschlands
  • Bilanzsumme von mehr als 6,8 Mrd. €
  • rund 850 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • attraktives Geschäftsgebiet, dass sich über die documenta-Stadt und den Landkreis Kassel erstreckt

Tasks

  • strategische Ausrichtung, Weiterentwicklung und Zukunftssicherung des Institutes gemeinsam mit Ihren beiden Vorstandskollegen
  • Verantwortung für Unternehmenssteuerung, Marktfolge und Sonderbeauftragte
  • zielorientierte, wertschätzende Führung und Motivation der über 200 Mitarbeitenden
  • Repräsentation des Hauses in der Öffentlichkeit

Requirements

  • bankfachliche Ausbildung ergänzt durch zusätzliche theoretische Qualifikation (z. B. Studium)
  • vollumfängliche Erfüllung der Anforderungen an die Vorstandsqualifikation gemäß § 25C KWG
  • fundierte Erfahrungen in der Unternehmenssteuerung und der Marktfolge
  • unternehmerisches Denken und Handeln, Innovationsfreude sowie strategische und konzeptionelle Kompetenzen