Skip to main content
search

Leiter:in Politik & Geschäftsstellenleiter:in Halle

Company

  • Der Verband der Chemischen Industrie Nordost (VCI Nordost) ist ein wichtiger Industrieverband auf Landesebene
  • rund 200 Mitgliedsunternehmen mit rund 55.000 Beschäftigten in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Interessenvertretung gegenüber Politik, Verwaltung, anderen Verbänden, Medien, Öffentlichkeit

Tasks

  • Sie betreuen die Bundesländer Sachse, Sachsen-Anhalt und Thüringen – mit dem Chemiedreieck Halle, Leuna, Bitterfeld eine sehr bedeutsame Region für den Verband
  • Sie leiten die Geschäftstelle (Unterstützung durch eine Assistenz vor Ort)
  • Sie pflegen das hochkarätigen Kontaktnetzwerk des VCI Nordost in der Region und repräsentieren den Verband in Richtung Politik, Behörden, Mitgliedsunternehmen, Medien und Öffentlichkeit, u. a. im Rahmen seiner Premium-Politikformate wie dem energiepolitischen Frühstück oder parlamentarischen Abenden
  • Sie berichten direkt an die Hauptgeschäftsführerin des VCI Nordost

Requirements

  • Studium der Politik- oder Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft o. ä.
  • einschlägige Berufserfahrungen im Bereich Public / Government Affairs, an der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft, aus einem Verband, einer Partei, einer NGO, einem Ministerium o. ä.
  • hohe Affinität zur Chemie- und Pharmaindustrie
  • hohe Affinität zur Region Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
  • Kontaktstärke, Standing, souveränes Auftreten
  • Gestaltungsfreude & ein guter Blick für handhabbare Lösungen